GS Managementsysteme

 Qualitätsmanagement | Datenschutz | Arbeitssicherheit

...denn Erfolg ist eine Frage des Systems

Datenschutzmanagement

GS_LOGO_quadSchutz personenbezogener Daten nach dem Bundesdatenschutzgesetz

 

Wir möchten Sie dabei unterstützen, Unternehmerrisiken aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zu vermeiden und eine praktikable Umsetzung des Datenschutzes in Ihrem Unternehmen zu erreichen. Dabei sind folgende Punkte laut BDSG mindestens zu erfüllen:

  • Bestellen eines Datenschutzbeauftragten (schriftlich) nach § 4f Abs. 1 BDSG
  • Feststellen, von welchen Betroffenen-Gruppen personenbezogene Daten in Ihrem Unternehmen gespeichert werden
  • Erstellen eines Verfahrensverzeichnisses unter Verwendung vorhandener Verfahrensbeschreibungen
  • Prüfen, ob bei Speicherung besonders sensibler Daten eine Vorabkontrolle erforderlich ist (z.B. Mitarbeiterbeurteilungen) und Durchführen derselben bei Bedarf
  • Risikoanalyse mit Ortsbegehung und Feststellen des Gefährdungspotenzials eventuell mit Führungskräfteworkshop (§9 BDSG)
  • Ausarbeitung der Maßnahmen, mit denen den Risiken wirkungsvoll begegnet werden kann
  • Erstellen einer Datenschutzrichtlinie (z.B. Handbuch) nach §9 BDSG
  • Erstellen eines so genannten öffentlichen Verfahrensverzeichnisses und Bekanntgabe in geeigneter Form (z.B. Internet)
  • Durchführung von Schulungen der betroffenen Mitarbeiter anhand der Datenschutzrichtlinien

Mit unserem effizienten Projektmanagement erreichen Sie die rechtsichere Umsetzung des Datenschutzes in kürzester Zeit. Unsere flexiblen Möglichkeiten ermöglichen es Ihnen, wenn Sie es wünschen, auch Teilaufgaben selbst zu übernehmen. Eingebunden in ein Netzwerk von weiteren Datenschutzexperten und Fachjuristen, sichern wir stets die Aktualität Ihres Datenschutzsystems ab.

>> ALLE DIENSTLEISTUNGEN…

Interessiert? – Fragen Sie uns!